Schick uns deine schmutzigsten WG-Bilder

Choder-Resten, verschimmeltes Essen und mit Stolz hinterlassene Bremsspuren – unsere Redaktorin lebt mit ekligen Mitbewohnern. Verwüsten deine WG-Genossen die Wohnung genauso?

Was gibt es Schöneres, als morgens aufzustehen und durch ein Meer an ausgefallenen Haaren der Mitbewohnerin zu watschen, um zur Küche zu gelangen? Und gibt es Angenehmeres, als nach dem ersten Blick in den Kühlschrank Brechreiz ob der aus dem schimmelnden Risotto kriechenden Viecher zu verspüren? Wahrscheinlich nichts.

Nein, ich wohne nicht mit Menschen zusammen, die sich ihren täglichen Eiweiss-Kick im Proteinshake mittels selber gezüchteten Maden holen. Vielmehr teile ich mir eine Wohnung mit Freunden. Dachte ich zumindest. Wenn ich mir unsere WG aber so ansehe, zweifle ich allmählich an meinem gesunden Menschenverstand. Wer zur Hölle lebt denn bitte freiwillig so? Ich, offensichtlich.

Lästern und nie was ändern

Doch ich bin bei Weitem nicht die einzige, die sich lieber im Dreck suhlt und unter aller Würde lebt als sich aufzuraffen und eine neue Wohnung zu suchen. In meinem Freundeskreis tummeln sich so einige, die – wie ich – gerne über die dreckigen Angewohnheiten der Mitbewohner lästern, sie aber niemals darauf ansprechen oder ausziehen würden. Wäre schliesslich auch viel zu anstrengend. Und ein Streit über die Wohnungshygiene würde die Freundschaft wohl noch mehr auf die Probe stellen, als die anschauliche Haarpracht auf dem Badezimmerboden – da fällt mir ein: Perückenbedarf, anyone?

Und wie siehts bei dir in der WG aus? Brauchst du keine Wecker mehr, seit dich dein Mitbewohner mit seiner morgendlichen Säuberung des Kehlenschleims aus dem Schlaf reisst? Oder verzaubern die die blutigen und müffelnden Tampons der WG-Kollegin im Abfalleimer den Alltag mit Würgereiz? Erzähl uns die hässlichsten Storys über dich und deine geliebten Mitbewohner/innen und schicke uns Fotos davon, um um den Preis der verdrecktesten Wohnung zu batteln.


Kommentar schreiben

22 Kommentare

Ekeltoni vor 7 Monate
Ich hab mal im wg kühlschrank nen kübel hüttenkäse entdeckt. Da war schimmel drin und rötlicher saft!!! Wääääähhhhmann,wääääähhhhhh!!!!! Ok, das schwein war ich, es war mein hüttenkäse den ich wochenlang stehenliess. Aber es war trotzdem gruuuuuusiiiiiig!!!!
5
2
Antwort
Ekeltoni vor 7 Monate
Bei mir in der wg schwamm mal ein richtig fetter SCHISS in der schüssel!!! Es gibt nur zwei theorien dazu: 1. Jemand hat überhaupt nicht gespült und sich den arsch auch nicht abgewischt, denn sonst wäre da noch papier gewesen das den schiss verdeckt hätte 2. Jemand hat geschissen und beim spülen wurde nur das papier weggespült, währendem der schiss zurückblieb. Ich hoffe für die integrität des anus des betroffenen, dass nicht die erste theorie stimmt!!!
6
2
Antwort
igitt vor 7 Monate
Geht doch mal bei einer Punk wg vorbei
0
1
Antwort
KAKWURSt vor 7 Monate
Ich hab mal ins Zimmer geschissen weil alle Wc's besetzt waren. Sorry, leider hab ich kein Foto davon.
9
1
Antwort
video
Leute kaufen mysteriöse Pakete im Dark Web

Leute kaufen mysteriöse Pakete im Dark Web

video
Die Welt lacht über diese 13-Jährige

Die Welt lacht über diese 13-Jährige

Wetten, dass du diese Songs nicht erkennst?

Wetten, dass du diese Songs nicht erkennst?

video
Ich wurde zu Recht als Kind geschlagen

Ich wurde zu Recht als Kind geschlagen