Junge muss in Werbung an Unterhose des Vaters riechen

Eine US-Firma für Waschmittel steht derzeit im Auge eines Shitstorm-Tornados. Weil in der Werbung für das Mittel ein Sohn an der dreckigen Unterwäsche seines Vaters riecht.

Manche Menschen werden mit der Gabe geboren, jedes noch so lausige Produkt zu verscherbeln – wir meinen dich, liebes Pornhub-Marketing-Team. Und dann gibt es da noch die weniger klugen Köpfe hinter der Waschmittelmarke «Gain».

Statt Lob für einen herzigen Werbespot für ihr Wundermittelchen einzuheimsen, hat die US-Firma jetzt nämlich einen Shitstorm an der Backe. Der Grund: Im Clip, der vergangene Woche über amerikanische Bildschirme flatterte, riecht ein Junge an den dreckigen Unterhosen seines schlafenden Vaters. Und zwar lange und intensiv.

«Wer hat sein OK dazu gegeben?»

Im kurzen Werbefilm für das Waschmittel wollen zwei Brüder ihrem eingenickten Vater einen Streich spielen und legen ihm seinen scheinbar verschwitzten Genitalschutz ins Gesicht. Statt angewidert aufzuwachen und ihnen Abwaschdienst für die restliche Woche aufzubrummen, schmiegt sich der Vater aber lächelnd an das blitzsaubere Textilstück. Verwundert schnappt sich einer der Jungs die Unterwäsche und riecht genüsslich und gaaanz tief daran, um sich vom «süssen Duft der Niederlage» enttäuscht geschlagen zu geben.

Die empörten Reaktionen der Twitter-Gemeinde liessen selbstverständlich nicht lange auf sich warten: «Ich bin verstört und würde gerne wissen, wer sein OK dazu gegeben hat», schreibt ein User. Andere erahnen Schlimmeres: «Was kommt als nächstes, schmutzige Windeln? Menstruationsblut?». Hoffentlich nicht.

 

 

«Gain» äusserte sich bislang nicht über die misslungene Marketingaktion, strich den Spot aber offenbar aus dem Programm. Wir gratulieren den Verantwortlichen, die diese Entscheidung getroffen haben – sie war endlich mal die richtige.


Kommentar schreiben

35 Kommentare

vor 3 Monate
Richtig dumme artikel 🙈
13
0
Antwort
swen vor 3 Monate
Wer kann sich den hier ab jeder Kleinigkeit aufregen !? Verstehe nicht was das Problem sein soll.
18
0
Antwort
yabert vor 3 Monate
Es gibt nichts Besseres auf der Welt, als die grösste Sammlung gratis Internetpornographie in HD. Für dieses Produkt Nutzer zu finden dürfte demnach nicht allzu schwer seln.
3
0
Antwort
Ice24 vor 3 Monate
Das ist keine Unterwäsche sondern ein Halter für einen Tiefschutz wie er im Eishockey verwendet wird 😃
4
0
Antwort
«Ich musste meinem Vater Pornoseiten erklären»

«Ich musste meinem Vater Pornoseiten erklären»

video
Gratis Tattoos für Menschen mit Handicap

Gratis Tattoos für Menschen mit Handicap

video
Die extravaganteste Künstlerin der Schweiz

Die extravaganteste Künstlerin der Schweiz

video
Ist unsere Jugend wirklich so verdorben?

Ist unsere Jugend wirklich so verdorben?