Sempach ist perfekt für Sex im Freien

Weltweit sammeln Menschen auf einer Webseite die besten Orte für Sex in der Öffentlichkeit. Auch Schweizer tragen ihre Tipps ein.

Gemeinsam sind wir stark. Das gilt vor allem im Netzzeitalter, in dem wir alle gemeinsam an Wikipedia basteln, Online-Petitionen mit realen Konsequenzen unterschreiben und kollektiv das nächste Album einer befreundeten Band crowdfunden, nur damit uns deren Sänger nicht mehr dauernd damit in den Ohren liegt.

Jetzt hat die Online-Kollaboration aber das nächste Level erreicht und kümmert sich (endlich!) um das tiefste, wenn nicht gar urmenschlichste Problem: Wo zur Hölle können wir am besten Sex im Freien haben?

Von Spanien in die Welt hinaus

Bereits 2009 lancierte der 43-jährige Web-Designer Josean Gutiérrez aus Spanien die Page «Mispicaderos» – eine interaktive Karte für Sex im Freien. «Picadero» war ursprünglich ein Begriff für eine Reithalle, aber die coolen spanischen Kids meinen mit dem Wort einen öffentlichen Ort, an dem Menschen miteinander schlafen – entweder um ihr Sexleben aufzupimpen oder weil es Zuhause wegen strengen Eltern oder den Mitbewohnern nicht gut möglich ist.

«Mispicaderos» ging in Spanien ziemlich steil: Rund 12'000 Parkplätze, Gärten und Strassenecken sammelten Freunde des Freiluftverkehrs auf der Plattform. Grund genug für den Gründer, die ganze Sache auf die Welt auszuweiten – mit Hilfe eines internationalen Pendants zur Seite: «Places for Love».

In der Schweiz wirds auf Raststätten heiss

Und offensichtlich hat auch die restliche Welt Freude an öffentlichem Sex: Ganz Amerika ist voll von sexy Geheimtipps, auch in China und Japan haben User ihre Lieblingsplätze hochgeladen und natürlich gibts auch hierzulande hübsche Fleckchen fürs gegenseitige Beflecken.

Die Spots in der Schweiz beschränken sich bisher aber noch mehrheitlich auf Autobahnraststätten, Parkplätze und die ein oder andere Waldlichtung. Und bisher sind gerade mal zehn Stück eingetragen, die meisten davon im Tessin.

Also, wenn du das hier liest: Bitte teile doch dein Wissen mit der Welt und stell deine Tipps auf die Page. Schliesslich brauchen wir derzeit dringend mehr Liebe auf diesem Planten. Also lasst uns als menschliche Rasse zusammenhalten, uns gegenseitig unterstützen und unser Leben ein Stück besser machen, indem wir im Internet teilen, welcher botanische Garten sich am besten fürs Befruchten eignet. Dein Karma wird es dir danken.


Kommentar schreiben

61 Kommentare

Absynthia vor 3 Monate
Mich wundert dass der Katzensee fehlt....
0
0
Antwort
Dave84 vor 4 Monate
Zu Hause auf der eigenen Terrasse ists am geilsten. Nachts wenn die Nachbarn schlafen 😃 Wir wohnen am Rande des Dorfes und da kann uns keiner sehen. Auf der Lounche, auf dem Gartentisch oder einfach im stehen.... was geileres gibt es nicht. Die Körper den ganzen Tag an der Sonne aufgeheizt, meine Frau oben ohne und ab Abend wenn es kühler ist lassen wir es krachen...
0
0
Antwort
Wale vor 7 Monate
Ein Gesundheitstipp: Nach dem Vergnügen im Freien, sich gegenseitig die Körper nach Zecken absuchen, wenn man bereits nackt ist, geht das besonders gut und macht erst noch Spass.
9
1
Antwort
S.K. vor 7 Monate
Mein Freund und ich geniessen ab und zu Outdoorsex im Sommer. Wir finden das beide sehr prickelnd. Aaaaaber: Ich finde die Orte die hier vorgestellt werden allesamt mehr als unerotisch. Autobahnausfahrten und Parkplätze? Sorry, nein. Eine schöne Waldlichtung mit Feuerstelle, ein kleiner verlassener Bergsee auf einer Wanderung, ein lauschiges Plätzchen am Fluss.... Die Schweiz bietet so viel wunderschöne Plätze in der Natur. Sex unter dem Sternenhimmel oder ein Quickie an einem heissen Sommernachmittag im Fluss sind doch wirklich super! Kann mir aber nicht vorstellen, was so prickelnd an einem Autobahnparkplatz sein soll. Da geht es wohl weniger um Outdoorsex (für Päärchen), als viel mehr um "Cruising".
16
2
Antwort
video
17-Jähriger arbeitet 53-Stunden-Woche
sponsored

17-Jähriger arbeitet 53-Stunden-Woche

Aargauer Gemeinde verkauft «N****schnitten»

Aargauer Gemeinde verkauft «N****schnitten»

Verschuldet trotz 50'000 Franken monatlich

Verschuldet trotz 50'000 Franken monatlich

Achtung, Avocados sind nicht vegan!

Achtung, Avocados sind nicht vegan!