Gruppensex führt zu Heiratsantrag

Das Video eines romantischen Heiratsantrags geht viral – auf Pornoseiten. Das glückliche Paar besteht nämlich aus zwei Erotikdarstellern, die sich kurz nach einer Gruppensexszene verlobten.

Herzige Verlobungsvideos sind seit jeher ein Dauerbrenner im Internet. Je kreativer, umso beliebter und erfolgreicher sind die Clips, von denen in unregelmässigen Abständen immer wieder der eine oder andere ziemlich viral geht. Ob selbstgeschriebene, schräg gekrächzte Lovesongs oder opulente (und oft ein bisschen peinliche) Flash-Mobs; Hauptsache ausgefallen – und die Likes sind garantiert.

Eher selten kommt es jedoch vor, dass das virale Verlobungs-Video so vollgestopft mit nackten Penissen ist, dass es sich in erster Linie über nicht-jugendfreie Plattformen verbreitet. So passiert bei Brian Bonds und Mason Lear – zwei schwulen Pornodarstellern aus den USA.

Antrag zwischen einem Haufen Nackter

Direkt nach einem anstrengenden Gang-Bang-Dreh für das Erotikstudio «Raw F*ck Club» hielt Bonds um die Hand seines Liebsten an. Vor noch laufender Kamera und umringt von den acht anderen, splitternackten Typen, mit denen sich die beiden noch Augenblicke zuvor ausgiebig vergnügt hatten.

«Das ist das Ende unserer Tour und ich kann nur sagen: Heute war wohl der beste Tag, den wir je zusammen erleben durften. Und ich will es immer wieder und wieder so erleben», wählt der – praktischerweise schon kniende – Erotik-Schauspieler seine Worte, bevor er wie aus dem Nichts einen Ring hervorzaubert: «Nur eine Sache soll anders sein: Ich will, dass du diesen Ring trägst.»

Das romantische Spektakel könne alle sehen

Tosender Applaus und Gratulationen aus den Reihen der Kollegen am Set – und natürlich bleibt dem sichtlich überraschten Mason Lear nichts anderes übrig, als begeistert das Ja-Wort zu hauchen. Die ganze Szene ist – trotz des nicht ganz familienfreundlichen Settings – wirklich herzerwärmend. Die Produzenten wollten der volljährigen Menschheit dieses schöne Spektakel nicht vorenthalten und posteten den kurzen Clip auf ihren Social-Media-Kanälen.

Die beiden Protagonisten werden den Proposal-Clip ihren Enkeln in spe zwar wohl eher vorenthalten, nichtdestotrotz freuen sie sich über den viralen Erfolg und die vielen herzlichen Glückwünsche von Fans aus aller Welt. Stolz zeigen sie ihre Verlobungsringe in einem Twitter-Post:


video
Die Welt boykottiert «Last Christmas»

Die Welt boykottiert «Last Christmas»

«Ich bin 24 und habe 120'000 auf dem Konto»

«Ich bin 24 und habe 120'000 auf dem Konto»

640'000 Dollar für einen Käse-Drucker

640'000 Dollar für einen Käse-Drucker

video
PewDiePie macht Werbung für Neo-Nazi

PewDiePie macht Werbung für Neo-Nazi