Sie trägt nichts ausser Licht

Du glaubst, die Nacktfotos, die du deinem Gspusi schickst, seien schön? Dann hast du noch nicht gesehen, wie der französische Künstler Dani Olivier seine Models ausleuchtet.

Dickpics sind einfach: Hose runter, Handykamera draufhalten – voilà. Damit Nacktfotos nicht billig aussehen, braucht es aber etwas mehr.

Der französische Künstler Dani Olivier entwickelte eine völlig neue Technik, um seine Models hüllenlos abzulichten und trotzdem nicht alles zu zeigen. Die Frauen vor seiner Kamera tragen nichts ausser Licht.

Auf Schweizer Uhren verewigt

Die intimen Stellen seiner Models hüllt Olivier in Schatten, der Rest des Körpers wird mit verschiedenen Farben ausgeleuchtet. Dazu arbeitet er mit verschiedenen High-End-Projektoren. Olivier beteuert ausserdem, dass die Bilder nicht nachträglich bearbeitet werden. So entsteht auf völlig natürlichem Weg eine psychedelische Form des Bodypaintings, mit der der Franzose bereits tausende Follower gesammelt hat. Ausserdem verewigte die Schweizer Uhrenmarke Corum seine Motive auf Zifferblättern.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Dani Olivier (@daniolivier_arts) am Sep 22, 2018 um 1:37 PDT

 

«Die Models sind komplett nackt – es gibt keine Accessoires und nur minimales Makeup», sagt Olivier. «Am Ende ensteht immer etwas Surreales.»


Kommentar schreiben

16 Kommentare

Zombie vor 1 Monat
Hmmm? Der Mann ist einzigartige Klasse und versteht etwas davon, bravissimo! Alle Bildern gefallen mir total, speziell die Bildern 4 und 8 in GOLD wooowwww einfach Klasse, Sie erinnern mich an etwas spezielles!! Sie erinnern mich an einer meiner absoluten lieblings Actionfilme aller Zeiten, mit ein paar der besten Darstellern der Filmgeschichte und möchte dem Dani die Titelsequenz widmen : Hey Dani, you the man, great works, this video is for you, bravissimo!!! Danke für die Aufmerksamkeit euer grosser Gert Fr¨öbe , Sean Connery Fan Zombie!!!!!
0
0
Antwort
Ricardo vor 1 Monat
Ich als Mann fühle mich diskriminiert, dass manche Künstler der Meinung sind, dass nur Frauen ästhetische Körper haben. Sehr schade...
5
15
Antwort
James vor 1 Monat
Schon in den alten Bondfilme aus den 60'ern und 70'ern wurden die Frauen im Intro bisweilen so gezeigt oder ähnlich. Nicht neues von dem her...
10
4
Antwort
Mike Wunderlin vor 1 Monat
Jopp es gibt sogar Uhren davon, schon vor zwei Jahren waren die an der Basel World zu sehen.
6
2
Antwort
Was zur Hölle ist das?

Was zur Hölle ist das?

Startup schuldet Berghain-Türsteher über 17‘100 Franken

Startup schuldet Berghain-Türsteher über 17‘100 Franken

video
Die ganze Welt bewirft Hunde mit Käsescheiben

Die ganze Welt bewirft Hunde mit Käsescheiben

Ich habe für Geld meine Socken und Würde verkauft

Ich habe für Geld meine Socken und Würde verkauft