Der komplizierteste Handschlag aller Zeiten

Unter Cool Kids ist es üblich, einen geheimen Handshake auszumachen. Eine Schülerin aus den Staaten arbeitete ein Jahr lang an der wohl aufwendigsten Verabschiedung ever – und zwar mit ihrem Lehrer.

Es gibt unzählige Arten, seine Freunde zu begrüssen und zu verabschieden: Man gibt ihnen ganz formell die Hand, man umarmt sie, drei Küsschen, Fistbump – wenn ihr Bock darauf habt, könnt ihr euch gegenseitig in die Nippel zwicken. Völlig okay.

Wer aber etwas auf sich hält, studiert einen geheimen Handschlag ein. Du weisst schon, wie früher die zwielichten Typen auf dem Pausenhof, die einen Paninibildli-Schwarzhandel betrieben. Aber ganz ehrlich: Noch viel cooler ist es, wenn du ein eigenes Begrüssungsritual mit deinem Lehrer hast.

An jedem Freitag ein neues Element

Auf Twitter macht gerade einer dieser hochkomplexen Handshakes die Runde. Userin Melynna Pena postete ein Video vom wohl kompliziertesten Check aller Zeiten. «Meine kleine Schwester und ihr Lehrer übten seit Beginn des Schuljahres einen eigenen Handschlag ein», schrieb sie dazu. «Jeden Freitag fügten sie ein neues Element hinzu. Das ist der finale Ablauf.»

Das ganze Ritual dauert knapp eine Minute und beinhaltet mehr Finessen als jede Beyoncé-Choreographie. Die Schülerin und der Lehrer drehen Pirouetten, schiessen mit imaginären Knarren aufeinander und bauen sogar ein kurzes Lichtschwert-Duell in ihren Handschlag ein. Ganz ehrlich: Wir waren in diesem Alter bereits mit Bruchrechnen überfordert – dass sich diese Streberin nach einem quälenden Unterrichtstag auch noch an einen solch aufwendigen Ablauf erinnert, zeugt von wahrem Genie. Die junge Dame wird eines Tages US-Präsidentin.

«Und mein Lehrer sprach meinen Namen falsch aus»

Der ursprüngliche Post zählt mittlerweile über eine Viertelmillion Likes und rund 75'000 Retweets. Andere User huldigen der Schülerin und ihrem Buddy Lehrer.

 

«Ich kann mich nicht einmal mehr erinnern, was ich gestern gegessen habe.»

 

«Der Handschlag dauerte länger als meine letzte Beziehung.»

Besonders schön ist der Finisher-Move am letzten Schultag: Eine herzliche Umarmung. Das Video vom Handschlag siehst du oben.


Kommentar schreiben

11 Kommentare

facepalm vor 2 Monate
...schade, alle wieder nur am motzen. das ganze macht für dich keinen sinn? na und? dann lies es nicht! die meisten basher hier könnten sich wohl nicht einmal die ersten drei elemente merken... aber ist halt super sich gross zu fühlen wenn man alle und alles be- und verurteilt... arm, ganz arm.
0
0
Antwort
E.E. vor 2 Monate
Das nennt man "dumme-Jugend-Handschlag"! Sowas unsinniges braucht die Welt nicht!
0
1
Antwort
MArtin vor 2 Monate
nach 10sekunden war es einfach nur fremdschämen
8
19
Antwort
Durlips vor 2 Monate
Ich würde es begrüssen wenn die heutige Jugend mehr anstand hätte und einem die Hand geben würde beim begrüssen, resp. beim verabschieden
17
43
Antwort
Wetten, dass du diese Songs nicht erkennst?

Wetten, dass du diese Songs nicht erkennst?

video
Ich wurde zu Recht als Kind geschlagen

Ich wurde zu Recht als Kind geschlagen

Die trendigsten Insta-Pics trägt man im Gesicht

Die trendigsten Insta-Pics trägt man im Gesicht

Millionenschwerer Youtuber «verdient zu wenig»

Millionenschwerer Youtuber «verdient zu wenig»