Kein Geburtstag ist so traurig wie dieser

Weil ab ihrem 30. Geburtstag Falten und Fettpölsterchen statt ewiger Jugend auf dem Plan stehen, feierte eine Russin den Abschied der besten Jahre ihres Lebens. Mit einer Beerdigungsparty.

Wir wissen schon, das Älterwerden ist wahnsinnig schlimm: Mit steigendem Alter wird der Kater nach exzessivem Tequila-Konsum noch unerträglicher, der Kauf von Faltencrèmes schlägt allmählich aufs Portemonnaie und der Bierbauch ist kaum noch zu verbergen. Tragisch. Das dachte sich wohl auch Mila Blatova aus Nischni Nowgorod im Westen von Russland.

Zu ihrem 30. Geburtstag trieb die Russin den Alterswahnsinn darum auf die Spitze und feierte eine Beerdigungsparty – für den Tod ihrer wilden, von ungeschminkter Schönheit und bedingungsloser Gesundheit geprägten Jugend.

Alles nur ein kleiner Scherz

Stilgerecht mit schwarzem Lippenstift, Hut und dunklen Lederleggins, Top und Sonnenbrille verabschiedete sich die 30-Jährige inmitten schwarzer Luftballons gebührend von den besten Jahren ihres Lebens. «Ich wollte weder meinen 20ern Lebewohl sagen, noch mir eingestehen, dass ich jetzt <alt> bin», erzählt Mila dem britischen Onlineportal «Unilad».

Ganz ernst gemeint war die wohl originellste Geburtstagsparty des Jahres aber nicht. Es sei lediglich eine witzige Art gewesen, das neue Kapitel in ihrem Leben zu akzeptieren und zu beginnen. Einen Arzt wegen altersbedingter Depressionen wird die Russin deswegen nicht aufsuchen müssen: «Ich freue mich auf neue Abenteuer, Reisen, die Erziehung meiner zwei Söhne und was auch immer sonst noch so auf mich zukommt». Und ein kleines, richtiges Fest zur Zelebrierung ihres bösen 30. Geburtstags gabs schliesslich doch noch.


Kommentar schreiben

21 Kommentare

Zombie vor 7 Monate
Hmmm? Frau und das zunehmende Alter!! Laachhh hehehe 😃 diese Dame ist fantastisch 😃!!! Sie hat einen total guten schwarzen Humor hehe 😃!! Wollen wir wetten, dass Sie dann an Ihrem 40igsten Geburi mit Barbies wieder feiert? Hehehe kann ich mir bei Ihr bestens vorstellen 😃!!! In der Tat ist schon lange wissenschaftlich erwiesen worden, dass manche Frauen ( Zum Glück nicht alle ) mit zunehmenden Alter anfangs Probleme damit haben, denn bei den Damen fängt der Konkurrenzkampf der Schönheit schon als Kind an, warum das habe ich nie verstanden!! Klar, wenn man jung ist, dann giltet das schön aussehen als oberstes Gebot aber dann im Alter scheisst man drauf hehehe😃 die Hauptsache dann im Aelterwerden giltet ein anderes Gebot und zwar das man sich wenigstens im Spiegelbild noch erkennt und vorallem noch gesund ist hehehe 😃, so war das auf jeden Fall bei mir aber ich bin ja ein männlicher Zombie 😃 und noch ehrlicher gesagt, je älter ich werde desto mehr könnte ich mich selbst vervögeln 😃!! Wahre Männer haben damit weniger ein Problem, weil dieser sogenannte Konkurrenzkampf der Schönheit nur eine Minderheit bei Manchen Spermaspritzen 😃 sein mag, ansonsten hat der allgemeine Mann kein grosses Problem mit dem älter werden! Ein Mann skandalisiert sich überhaupt nicht wenn er einmal dann ein paar Falten entdeckt aber bei Frauen ist es meistens umgekehrt und in so einem Fall, macht diese Dame hier, wie schon gesagt, genau das Beste daraus hehehe 😃 Sie nimmt des mit schwarzem Humor auf, bravissima, besser so anstatt in Depression zu geraten!! Sie könnte so auf Gothicpartys gehen yeaahhh!!! Merkt euch eins : Für Frau und Mann ist unser Verfall schon von Geburt an von der Natur vorprogrammiert und wir werden gemeinsam schlussendlich selbst verfaulen, in andere Worten, wir werden alllleeeee alt und grau und mumienmässig ( Ausser für Manche die unglücklicherweise schon vor uns gehen müssen ) und dös is nix zum schunkeln und auch nix für Schwächlinge 😃 😃!!! Persöhnliche Mittleing für Sie : Dear Lady, happy birthday for your 30 years and rip your 20 years 😃, you are and you will be amazing, this song is for you!!! Besten Dank für die Achtung, euer Jahrgang 1775 alter Zombie 😃 😃!!!!
17
14
Antwort
Yael vor 7 Monate
ist doch gar nicht so schlimm ich bin seit 7 Jahren immer 30 😃 und glücklich
16
0
Antwort
Old Pajero vor 7 Monate
So ist es, liebe Kinder. Mit 30 bekommt jeder heute einen psychischen Knack ab. Das ist das Alter in dem man realisiert, dass man langsam ausgebootet wird. 10 Jahre später ist es noch ein bisschen härter: Plötzlich zählt man schon zum Altmetall. Die jungen Menschen wollen dann möglichst nichts mehr mit dir zu tun haben, du alte Socke. Dann merkst du, dass auch deine Zeit tickt. Denn bis zum aktuell gültigen Rentenalter sind es dann nur noch 25 Jahre. Das ist weniger als 30. Und die 30 waren ja auch nicht viel. Was macht man mit diesen 25 Jahren am besten? Versuchen, nicht älter zu werden. Das versuchen die meisten, aber den wenigsten gelingt es. Weder Geld noch Arbeit sind der Sinn des Lebens. Auch nicht, wie man sich im Internet präsentiert. Das Leben hat in den 30ern seine bösen Überraschungen, in den 40ern gibt's um so mehr davon. Manche davon mögen dir das Genick brechen. Und auf einmal merkst du, dass du fast deine ganze Lebenszeit mit stupiden Dummheiten versifft hast. Hey, das Leben macht dich kaputt. Jetzt bist du zumindest schon mal gewarnt. Eine gute Zeit mit dem Altern. Denn Altern ist nichts für Feiglinge!
27
1
Antwort
Antwort von Regula vor 7 Monate
Ich kann mich nicht daran erinnern wann ich geboren wurde...o.k., da stehen irgendwelche Zahlen in meinem Pass, aber soll ich mich etwa davon beindrucken lassen? Nöö, ich fühle mich grossartig! Die beste Zeit meines Lebens ist immer noch im Jetzt und Hier! Solange man sich bedingungslos an der Überfülle des Lebens erfreuen kann ist das Alter völlig bedeutungslos. Ich kenne junge Siebzigjährige, die von Leben übersprudeln und ich kenne Zwanzigjährige die schon steinalt und erloschen sind. Saugt euch voll mit der Poesie des Augenblicks! Erfreut euch am Moment! Das ist das Geheimnis: Nicht am gestern zu hangen und nichts vom Morgen zu erwarten, sondern ganz im Heute zu leben - und dann ist das Leben sowas von GEIL!!!
5
1
Antwort
video
17-Jähriger arbeitet 53-Stunden-Woche
sponsored

17-Jähriger arbeitet 53-Stunden-Woche

Aargauer Gemeinde verkauft «N****schnitten»

Aargauer Gemeinde verkauft «N****schnitten»

Verschuldet trotz 50'000 Franken monatlich

Verschuldet trotz 50'000 Franken monatlich

Achtung, Avocados sind nicht vegan!

Achtung, Avocados sind nicht vegan!