«Denkst du Nutte an das Brot vom Bäcker?»

Wenn die Technik dem Gehirn dazwischenfunkt, entstehen die wohl besten Autokorrekturen überhaupt. Zum Glück sammeln gleich mehrere Instagram-Accounts die absurdesten Fails.

Es ist kaum ein Geheimnis, dass Maschinen uns bald den Rang ablaufen werden: Sexpuppen sollen bald nörgeln können, wenn sie keinen Bock auf Intimitäten haben, und Uber erkennt künftig, ob du dir besoffen ein Auto bestellst. Und das alles, während unsere Abhängigkeit vom technologischen Fortschritt steigt wie der Schuldenberg wegen unseres Avocado-Verschleisses. Trotzdem durchschaut uns die Technik nicht immer. Autokorrektur-Fails in Whatsapp-Konversationen sind der beste Beweis dafür.

Beispiele gefällig?

Wenn statt vom «Haare tönen» plötzlich vom «töten» die Rede ist, hat jemand ganz offensichtlich den Dialog nicht richtig mitverfolgt. Genauso wirkt der Vergleich mit einem «Elefantenkörper» statt einem «eleganten Körper» nicht sehr glücklich gewählt. Schliesslich wirken sich derartige Online-Patzer auf unser Leben mit unseren Liebsten aus. Und auch zwischen «Bitte» und «Nutte» scheint die Technik dummerweise keinen grundlegenden Unterschied zu erkennen.

Um uns auch künftig daran zu erinnern, der künstlichen Intelligenz nicht immer blind zu vertrauen, sammeln diverse Instagram-Accounts und Hashtags genau diese Glanzleistungen der Mensch-Technologie-Kollaborationen.

Wem der moderne Fortschritt aka Autokorrektur dazwischen gefunkt hat und damit fast die Beziehung versaut, die Eltern verärgert oder den Chef stutzig gemacht hätte, siehst du in der Diashow.


Kommentar schreiben

29 Kommentare

vor 4 Monate
selten so gekackt..😃😉...gelacht
4
0
Antwort
Pennywise vor 4 Monate
Es wird Tote geben !! ein kleiner Schreibfehler der dazu führte das niemand an meine Geburtstagsparty kam 😞
2
0
Antwort
Elli vor 4 Monate
Habe die Autokorrektur seit eh und je abgeschaltet. Nervt nur.
28
0
Antwort
Alfi vor 4 Monate
Ziemlich versaut, die Compi Kiste
12
0
Antwort
video
Schwester fühlt sich zu ihrem Bruder hingezogen

Schwester fühlt sich zu ihrem Bruder hingezogen

video
«Ich möchte dem Waffen-Thema das Böse nehmen»

«Ich möchte dem Waffen-Thema das Böse nehmen»

video
Er kreiert Monster für die grössten Blockbuster

Er kreiert Monster für die grössten Blockbuster

Ein ganzes Buch voller Sexmaschinen

Ein ganzes Buch voller Sexmaschinen