Newcomer Alex Price motzt über House-DJs

DJ-Newcomer Alex Price will den Dance-«Einheitsbrei» aufmischen.

Sie gehören zu den erfolgreichsten Schweizer Musikern: Remady, Mike Candys und DJ Antoine. Ihre Club-Hits landen regelmässig in den Top Ten der Schweizer Singlecharts. Antoines «Ma Chérie» war sogar der erfolgreichste Schweizer Song 2012. DJ-Newcomer Alex Price versucht sich nun ein Stück vom Kuchen abzuschneiden. Kürzlich hat er beim Schweizer Label Muve unterschrieben, bei dem unter anderem auch Pegasus unter Vertrag stehen. Am 1. Februar erscheint seine Debütsingle «Young Love».

«Die meisten House-DJs wissen nicht, wie man einen guten Song schreibt»

Mit dem sommerlichen Ohrwurm will Price die hiesige Szene aufmischen. «Die Schweizer Dance-Musik ist ein Einheitsbrei, alle kopieren sich gegenseitig», lästert der Plattenleger. «Die meisten House-DJs wissen nicht, wie man einen guten Song schreibt», so Price. «Ich sehe mich eher als Pop-Produzenten mit Dance-Affinität.»

Den Erfolg eines DJ Antoine respektiere er sehr, räumt der 28-Jährige Wahl-Zürcher mit Berner Wurzeln ein. «Musikalisch liegen mir David Guetta und Calvin Harris aber eindeutig näher.» So träumt Price denn auch schon von der internationalen Karriere. «Das Ausland ist mein Ziel», gibt er unumwunden zu. DJ Antoine ist ihm zumindest da schon einen Schritt voraus.


Kommentar schreiben

11 Kommentare

LOVE IT!!!!!!!!!! vor 6 Jahre
NEW YORK CITYYYYYY
0
0
Antwort
Tha Groove Junkeez vor 6 Jahre
... die meisten house-djs wissen nicht, wie man einen guten song schreibt... naja... die meisten können nicht mal selbst produzieren 😃 was das "kopieren" angeht, was ist so schlimm daran wenn jemand einen style geil findet und diesen dann in seiner produktion ähnlich einsetzt? ist doch ein kompliment an diesen producer der damit begonnen hat. dieser track ist genau so "kopiert" nur kommt "das original" bei diesem beispiel nicht aus der schweiz. arbeitet doch miteinander statt gegeneinander, so macht musik erst richtig spass!
0
0
Antwort
Sixcat vor 6 Jahre
Einfach geil!
0
0
Antwort
Die Welt ist komisch vor 6 Jahre
Die gehören alle in den Knast. So ein abgekartetes spiel....
0
0
Antwort
video
Wie süss dürfen Suizid und Selbstverletzung sein?

Wie süss dürfen Suizid und Selbstverletzung sein?

Amerikaner stellt riesigen Mittelfinger in den Garten

Amerikaner stellt riesigen Mittelfinger in den Garten

Die traurigste Fotostrecke des Internets

Die traurigste Fotostrecke des Internets

Sie machen den Metzger-Beruf wieder sexy

Sie machen den Metzger-Beruf wieder sexy