Alle Internet-Challenges des Jahres in einem Video

Youtube-Superstar Jennxpenn aka Jenn McAllister hat sich die Mühe gemacht, alle viralen Must-Dos der vergangenen zwölf Monate in einem einzelnen Clip nachzuholen. Das nennen wir Commitment!

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, die Dauerbeschallung mit Weihnachtsliedern und der konstante, leichte Glühweinrausch verfrachten uns in einen Zustand permanenter wohlig-beduselter Festlichkeit gepaart mit einer passiv-aggressiven Kopfnote. Beste Zeit also, zu reflektieren und auf die vergangenen zwölf Monate zurückzublicken.

Jahresrückblick in Youtuber-Manier

Dabei helfen uns nicht nur deutsche Privatsender mit höchst aufregenden Formaten wie das «Galileo Big Picture 2016 Special» (oder irgendwie so), sondern neuerdings auch unsere allerliebsten Stars und Sternchen aus dem Internet. So wie etwa die 20-jährige Jenn McAllister – auch bekannt als Youtube-Sensation Jennxpenn – mit eigenem Buch und Schauspielkarriere.

Mit ihrer schrulligen Art und ziemlich eigenem Humor begeistert die Blondine fast drei Millionen Abonnenten auf Youtube. In ihrem neuesten Video mit dem selbsterklärenden Titel «Attempting Every 2016 Trend» lässt die junge Amerikanerin die viralen Supertrends des Jahres Revue passieren und – wie es sich gehört – macht auch selbst nochmal mit.

Nichts ist zu peinlich

Angefangen bei der Mannequin-Challenge über Dabbing, Bottle Flipping und die Grey-Sweatpants-Challenge bis hin zu Harambe und Farbmix-Videos lässt sie kaum einen Trend aus, der das Internet heuer erobert und Millionen Menschen dazu gebracht hat, sich öffentlich zum Affen zu machen. Für den Spass an der Freude! Ausserdem Gruppenzwang.

Wir freuen uns schon auf all die schönen kommenden Challenges, mit denen uns das Jahr 2017 beglücken wird und schwelgen bis dahin mit Jennxpenn in Erinnerungen:


Kommentar schreiben

2 Kommentare

r.r. vor 12 Monate
jetzt soll man sich den ganzen scheiss auch noch in einem einzigen video reinziehen?
6
1
Antwort
Michelle vor 12 Monate
Schon traurig wie behindert diese Generation ist. Internet challenges. Alles klar. Zum Glück gehen regelmässig Leute drauf bei diesem Zeug.
12
6
Antwort
«Ich spuckte mein Essen heimlich in die Serviette»

«Ich spuckte mein Essen heimlich in die Serviette»

Video
Aus der chinesischen Provinz zum It-Girl

Aus der chinesischen Provinz zum It-Girl

Beauty-Queen schminkt sich Hautkrankheit

Beauty-Queen schminkt sich Hautkrankheit

«Wir haben uns gegenseitig nackt mit Glitter eingerieben»

«Wir haben uns gegenseitig nackt mit Glitter eingerieben»