Youtuberin verspeist für Geld gefährdete Tiere

Für Social-Media-Fame und Kohle häutet, kocht und isst eine junge Youtuberin aus Kambodscha Tiere, die vom Aussterben bedroht sind. Jetzt wurde sie deswegen bestraft.

Haie, Eidechsen, Wildkatzen und Schlangen gehören zu den Delikatessen, die Ah Lin Tuch auf ihrem Youtube-Kanal verspeiste. Für ein paar Likes, Follower und Werbegeld. Das Problem: Viele der Tiere sind gefährdet. Deswegen hat die Youtuberin mit aussergewöhnlichem Fleischverlangen nun mächtig Ärger am Hals.

Sie sagen sorry

Tierschützer entdeckten ihren Kanal «Natural Life TV» mit fast 30'000 Abonnenten, auf dem die junge Frau ihren Fans zeigt, wie es sich mit möglichst rustikalen Maschinerien leben, jagen und vor allem kochen lässt. Ähnlich wie wir in unserem Survival Training, nur ohne uns die Behörde auf den Hals zu hetzen.

Ah Lin Tuch und ihr Ehemann, der die seltsam kulinarischen Nachmittagsausflüge seiner Frau filmte, entschuldigten sich laut britischen Medien für ihr unsittliches Verhalten. Sie hätten die verarbeiteten Tiere aber auf einem nahegelegenen Markt gekauft. Schon klar.

Zwar sei «nur» eines der verspeisten Tiere vom Aussterben bedroht, die anderen aber dennoch geschützt. Darum nützt wohl alles Entschuldigen nichts, denn der Vorsitzende der Umweltschutzbehörde in Kambodscha liess verlauten, dass rechtliche Schritte gegen das Paar eingeleitet worden sind. Hätte sie sich doch lieber einem vegetarischen Survival Training gewidmet.


Kommentar schreiben

129 Kommentare

Gustavo vor 7 Tagen
yummi, yummi! Ich weiss nicht, wie es eucht geht, aber ich habe gerade Hunger auf was Exotisches.
2
1
Antwort
Michelle vor 8 Tagen
Erklärung bitte. Wieso nehmen manche die in schutz? Soweit ich weiss (wenn ich die namen lese) sind es doch diejenigen welche die hier in schutz nehmen, vegan leben, wegen den tieren, oder doch nur wegen dem fame? Was diese youtuberin da macht ist krank und gehört bestraft, genauso wie diejenigen, die diese frau in schutz nehmen!
7
4
Antwort
dan vor 8 Tagen
Die meisten Komentare sind abscheulich! Punkt. So viel fehlgeleitete Wut - GET YOUR LIFE IN ORDER!!!
3
9
Antwort
Erstaunlich erschütternd vor 8 Tagen
Ich finds erstaunlich, 30.000 Abonnenten, 30.000 Menschen sehen zu und keiner sagt was... Also mindestens 100 von den 30.000 sollten doch was gewusst/gemerkt haben... 30.000 Menschen sehen zu wie sowas passiert... schöne neue Welt...
8
6
Antwort
Wieso stapeln jetzt alle Essen?

Wieso stapeln jetzt alle Essen?

video
«Wenn ein Kunstwerk scheisse ist, sagt das!»

«Wenn ein Kunstwerk scheisse ist, sagt das!»

Mit dieser App verkaufst du deine Insta-Fotos

Mit dieser App verkaufst du deine Insta-Fotos

video
Jeden Tag nur Folter und unzählige Kinderpornos

Jeden Tag nur Folter und unzählige Kinderpornos