Krasses Skatergirl ist gerade mal neun Jahre alt

Rayssa ist erst neun und shredded heftiger auf ihrem Skateboard als manch Erwachsener. Die Brasilianerin geht mit ihren Skate-Clips und aussergewöhnlichen Skills auf Instagram durch die Decke.

Als Kinder haben wir mit unseren neusten Playmobil- und Lego-Spielsachen bei unseren Schulkameraden angegeben, Pokémonkarten getauscht oder «Tony Hawk’s Pro Skater» auf der Playstation gezockt. Nicht so Rayssa Leal: Das brasilianische Mädchen ist ein sportlicher Überflieger und steht lieber selbst auf dem Skateboard – und das schon seit drei Jahren. Mit ihren Clips, in denen die Neunjährige krasse Tricks performt, geht sie immer wieder im Netz viral.

Im zarten Alter von fünf Jahren überraschte sie die Skaterszene das erste Mal mit einem Heelflip über drei Stufen – in einem niedlichen blauen Feen-Kostüm. Sogar Tony Hawk, der Skategott höchstpersönlich, rastete komplett aus und postete Rayssas Video auf seinem Instagram-Account.

Sie übt drei Stunden täglich

Heute bekommt die toughe Brasilianerin selbst ein grosses Stück vom Fame-Kuchen ab: Rund 114'000 Follower zählen sich auf dem Insta-Account des Skatergirls, die sie regelmässig mit neuen Clips, Tricks und Bildern versorgt. Doch Rayssa reisst sich auch gewaltig den Hintern auf, um besser und besser zu werden, wie ihre Mum in einem Interview verrät: «Sie ist völlig besessen von diesem Sport und übt täglich drei Stunden im Skatepark.»

Auch wenn die Neunjährige erst seit gut drei Jahren auf dem Brett durch die Weltgeschichte rollt, hat sie bereits zwei Mal den brasilianischen Meistertitel eingesackt und dadurch einige Sponsoren für sich gewinnen können, die ihr nun die Ausrüstung stellen. Rayssa steht zwar noch am Anfang ihrer Sportkarriere, aber wir sind sich, dass sie Hawk mal grosse Konkurrenz machen wird.  

 


Kommentar schreiben

16 Kommentare

6 Jahre alt aus zürich vor 15 Tagen
Super Girl!!! Schade dass, ihr nicht Kids aus Schweiz Supporte Da gibs eine Talente im gleichen Alter oder jünger Aus Zürich oder Lugano
1
0
Antwort
Greg Michalsky vor 16 Tagen
Ich sehe schon die Schlagzeile: Kleines Mädchen fährt an Contest alle Pros in Grund und Boden...😉
6
2
Antwort
herrrrrrt... vor 16 Tagen
Puuuuh, RESTECP! (frei nach Ali-G...) Auf diesem Niwooo fuhr ich nicht mal nach einigen Jahren, und da war ich dann doch schon einiges älter... Wollte eigentlich schon läääängst wieder beginnen, aber wenn ich sowas sehe, ist die demotivation stark, hehe 😀 (jetzt ende 20...) Früher war man selbst das "wunder" (halt einfach nicht schlechte) -kind im park unter all den älteren, und jetzt grinden einem die kleinen mädchen lässig mit smiths oder crooks um die ohren. tja "shit happens", grad als skater weiss man dies 😉. (natürlich ists aber auch kein wettbewerb. gerade die skate-szene ist/war? mehrheitlich prinzipiell sehr brüderlich und sich ggseitig unterstützend. ) U go girl !
7
1
Antwort
Peter vor 17 Tagen
Und schön das Prinzessinnen/kleines Mädchen-Image zudazu packen, damit es auch noch schön "süss" ist. Marketing pur.
12
33
Antwort
Die beliebtesten GIFs des Jahres

Die beliebtesten GIFs des Jahres

video
«Vine» kommt zurück und alle so «Yaaas!»

«Vine» kommt zurück und alle so «Yaaas!»

Die 10 reichsten Youtuber sind 123 Mio. wert

Die 10 reichsten Youtuber sind 123 Mio. wert

«Ich würde mir nie Kassetten kaufen!»

«Ich würde mir nie Kassetten kaufen!»