Live-Tweet vom schlimmsten Date aller Zeiten

Die Singles unter uns kennen die Pein von schlechten Verabredungen. Eine Amerikanerin hat vergangene Woche aber wohl das übelste Date ever miterlebt – und es live getweetet.

Du hattest letzte Woche eine Albtraumverabredung? Er hat ständig auf deine Brüste gestarrt? Oder deine Traumfrau entpuppt sich als Pizza-Hasserin? Horror, geht ja wohl gar nicht. Das schlimmste Date ever kann es aber nicht gewesen sein. Denn das hat die New Yorkerin Kelly Fine vergangene Woche in einem Restaurant mitverfolgt – und ihre Twitter-Freunde im Minutentakt über das Dating-Desaster auf dem Laufenden gehalten.

Zu ihrem Glück war aber nicht Kelly diejenige, die die Date-Schmach über sich ergehen lassen und sich ein ganzes Nachtessen mit einem Idioten austauschen musste, sondern die Frau am Tisch nebenan. Und die muss in Sachen Liebe echt ziemlich verzweifelt sein, wenn sie sich mit einem Aggro-Macho abgibt.

Liebe macht blind

Tony heisst der Mann, der nicht nur seine weibliche Verabredung bis aufs Letzte blossgestellt, sondern auch die Restaurantangestellten und unsere Live-Twitter-Fee auf die Palme gebracht hat. Der männliche Gast, der laut der Twitter-Nutzerin scheinbar ein paar Gläschen zu viel gekippt hatte, zog mit Aussagen wie «Ich lese keine Menükarten und bestelle für uns beide» und «Blamier mich bloss nicht» auch den Hass der Twitter-Gemeinde auf sich. Irgendwie verständlich – wer hat das Recht, für uns Essen zu bestellen?! Absolut niemand, ist die Antwort.

Das Traurigste an der ganzen Geschichte ist aber nicht, dass die Frau ihr Arschloch-Date nicht mit einem Drink in sein Gesicht zur Hölle geschickt oder ihn mit einem Fluch belegt hat. Vielmehr liess sie sich permanent demütigen. Liebe macht wohl echt blind. Wir verspüren jetzt zumindest einen grossen Drang, die Dame mal richtig durchzuschütteln. Oder einfach hart zu bemitleiden.

Die besten – oder auch schlimmsten – Tweets findest du in unserer Bildstrecke.


Kommentar schreiben

18 Kommentare

Paul Saulus vor 1 Jahr
Die gute Twoitter Frau sollte sich schämen, anderer Leute privatleben öffentlich zu kommentieren ! Das geht sie nichts an und wer sich wie in welcher Rolle in einer Beziehung wohlfühlt ist immer noch Privatsache ! Gutes Benehmen ist allerdings keine, und das fehlt hier definitiv !
0
2
Antwort
Chris vor 1 Jahr
Menschenskinder haben die Probleme. Über solche Verlierer kann man nur lachen und hoffen, dass die Evolution ihr Werk tut.
0
0
Antwort
Dust1 vor 1 Jahr
Diese Frau möchte ich auch nicht kennenlernen, twittert sie doch über andere Menschen und macht sich im Internet lustig über sie. 1.Worldproblems die gar keine sind, nur traurig so was.
18
4
Antwort
Peter meier vor 1 Jahr
Da gibt es aber auch genug Frauen, die auf sowas stehen und es mögen wenn sich Ihr gegenüber so behandelt und sich zum Nabel der Welt macht.
14
5
Antwort
Welche Vergewaltiger sind in deinem Lieblingsfilm?

Welche Vergewaltiger sind in deinem Lieblingsfilm?

Bist du auch bald Pornostar?

Bist du auch bald Pornostar?

Das Netz sucht ihr eine Abschlussballbegleitung

Das Netz sucht ihr eine Abschlussballbegleitung

Diese Seite macht dich zur Weihnachtsfee

Diese Seite macht dich zur Weihnachtsfee