Alte Dame von Glace-Roboter attackiert

Der neue Werbeclip der trendigen Low-Carb-Eiscreme-Marke «Halo Top» schockiert mit einem dystopischen Szenario, das eher Angst macht, als Lust auf kühle Süssigkeiten.

Mmmh, lecker Glace! Obowohl es so aussieht, als wären die Tage der grossen Sommerhitze gezählt, spricht nichts dagegen, sich ab und zu trotzdem noch ein schönes eiskaltes Stückchen Glück zu gönnen. Es sei denn, man sitzt plötzlich in einem schneeweissen, sterilen Raum gefangen und wird von einem passiv-aggressiven Roboter mit Vanilleeis zwangsgefüttert.

Das passiert zumindest der sympathischen, betagten Dame, die im neuesten Werbeclip der Hipster-Glace-Marke «Halo Top» die Hauptrolle innehat. «Alle, die du liebst, sind tot», erklärt der Roboter nonchalant, während er der Lady einen schier endlosen Nachschub an Eiscreme aufdrängt.

Ist Sci-Fi-Horror die Zukunft der Werbung?

Der Clip, der uns das Blut in den Adern gefrieren lässt und irgendwie so gar keine fröhliche «Ich hätte so gern ein Glace»-Stimmung aufkommen lassen möchte, entstammt dem Hirn des Youtubers und Filmemachers Mike Dahlquist aka Mike Diva. Der Hersteller liess dem jungen Regisseur hier vollkommen freie Hand und kreative Entscheidungsmacht.

Dass der Clip – der in amerikanischen Kinos vor Blockbustern wie der neuen Horrorclown-Verfilmung «It» zu sehen ist – trotz grauenhaften Plots auch ziemlich vieles richtig macht, ist kaum zu verleugnen. Immerhin erreicht er das, was sich jeder Auftraggeber von einer Werbung wünscht: Aufmerksamkeit und dass sein Produkt noch lange in den Köpfen der Kunden herumgeistert.


Kommentar schreiben

5 Kommentare

Bud vor 13 Tagen
Auch ein witz
0
0
Antwort
Linda vor 15 Tagen
Ich brauch Glace nur für meine Brüste, dann kann Mann brav ablecken
26
5
Antwort
Antwort von Martin vor 3 Tagen
Ich bin dabei XD
0
0
Antwort
Oleg vor 15 Tagen
Sooooo ein Bullshit Werbespot. Negativ-Werbung im Quadrat. Habe gedacht seit den Benetton-Schocker-Werbekampagnen seien die Werber etwas gescheiter geworden. Dummheit stribt offenbar nie aus!
27
5
Antwort
Würdest du der Polizei dein Passwort verraten?

Würdest du der Polizei dein Passwort verraten?

Leute wollen mit dem IT-Clown schlafen

Leute wollen mit dem IT-Clown schlafen

In der Schule rumzusitzen ist nichts für ihn
sponsored

In der Schule rumzusitzen ist nichts für ihn

«Sorry, aber ich würde das Geld behalten»

«Sorry, aber ich würde das Geld behalten»