Wovor hast du am meisten Angst?

Trump, dunkle Kellertreppen, Flugzeugabstürze? Reddit hat seine User nach deren schlimmsten Ängsten gefragt. Die Antworten sind teil überraschend. Wie sieht es bei dir aus?

Krieg, Cybermobbing, Mario Barth und Diktatoren mit unvorteilhaften Frisuren. Als wäre die Welt nicht ohnehin ein furchteinflössender Ort, wollte Reddit-User «SkeletronDOTA» wissen, wovor die Leute, die sich im Forum so rumtreiben, die grösste Panik schieben. «Was ist das Grusligste, Erschreckendste, das wirklich existiert?», fragt er.

Spezifisch, exotisch, grauenhaft

Und Tausende reagieren. Bei fast 27'000 Kommentaren innerhalb weniger als einer Woche scheint SkeletronDOTA einen Nerv getroffen zu haben. Die Antworten sind nicht nur zahlreich, sondern teilweise echt überraschend. Neben eher langweiligen, altbekannten Standard-Ängsten (Spinnen, dunkle Keller, Tod nahestehender Personen und so weiter) stechen vor allem eine Vielzahl sehr spezifischer, teils fast schon exotisch klingender Phobien aus der Masse heraus.

Die tatsächlich meist-«gelikte» Angst kommt von Userin «motherofacracker». Sie gesteht, sich am meisten zu fürchten vor «Paaren, die zusammen schreckliche Verbrechen begehen. ‹Hey Jane, wollen wir heute einen Fremden entführen und töten?› – ‹Oh, klar, Richard. Es wird unser kleines Geheimnis bleiben›. Die Vorstellung, dass sich solche Irren wirklich gegenseitig finden, lässt mich vor Angst fast in die Hose machen.»

Krankheiten wie aus einem Horrorfilm

Auch einige Krankheiten, die klingen, als wären sie dem Hirn eines etwas zu übereifrigen Horrorfilm-Regisseurs entsprungen, sorgen für regen Zuspruch. Unter anderem das «Bleeding Eye Fever», das tödlicher als die Pest sein soll und neben unkontrolliertem Erbrechen und Durchfall auch Symptome wie plötzliches Bluten aus Augen, Mund und Anus aufzeigen soll.

Ein anderer überraschender Kandidat unter den angsteinflössendsten Krankheiten ist die Tollwut. So bekannt ihr Name in unseren Kreisen zwar ist, umso unbekannter ist der grauenvolle Krankheitsverlauf, der ohne sofortige medikamentöse Behandlung innerhalb von zwei bis zehn Tagen nach Ausbruch zum Tod führt. Kleiner Tipp: Besser nicht nach Videos von mit Tollwut infizierten Menschen googeln!

Wovor schiebst du Panik?

Oder schon mal von der schmerzhaftesten Pflanze der Welt gehört, die sogar Pferde in den Selbstmord treiben soll? Das Gift der australischen Brennnessel ist teilweise auch nach Jahren noch im Körper zu spüren und soll zu den schmerzhaftesten Erlebnissen führen, die die Natur zu bieten hat. Eine Behandlungsmethode: Die giftigen Sporen mit Salzsäure aus der Haut ätzen.

Weitere Beispiele für Ängste der Reddit-User gibts – auf eigene Gefahr – oben im Video. Ausserdem wollen wir wissen, was dir so richtig Schiss macht. Was macht dir Albträume, treibt dir kalten Schweiss auf die Stirn oder lässt dich in Panik ausbrechen? Erzähls uns in den Kommentaren!
 


Kommentar schreiben

161 Kommentare

Ekeltoni vor 27 Tagen
Dasss jemand merkt dass ich ein reptiloid vom saturn bin!!!NEIN!!!!!! Jetzt hab ich mich selbst verraten!!!!!ogottogotttogottogott😱!!!!
8
3
Antwort
Angie vor 27 Tagen
Ich habe Angst, das was man ins Netz stellt nicht sicher ist. Uns miss bracht wir.
0
0
Antwort
Tobi vor 27 Tagen
Ich habe Angst vor Ekeltonis...
10
1
Antwort
A,. vor 27 Tagen
Unfassbar, Erstweltängste am Band. Die meisten sollten einfach aufhören, Horrorfilme und amerikanische Krimiserien zu schauen...Angst vor Killerpäärchen...lächerlich. Aber keiner hat Angst, im Verkehr von einem Raser oder Handytrottel zum Krüppel gefahren zu werden, wahrscheinlich eines der grössten Risiken im heutigen Verkehr. Da sieht man wieder mal, dass die meisten Menschen in den Reichen Ländern unter extremem Realitätsverlust leiden!
4
1
Antwort
video
Du datest wahrscheinlich keine Jungfrau

Du datest wahrscheinlich keine Jungfrau

Typ verdient monatlich 6000 CHF dank virtuellen Drogen

Typ verdient monatlich 6000 CHF dank virtuellen Drogen

Unsere schönsten Leser waren mal «hässliche Entlein»

Unsere schönsten Leser waren mal «hässliche Entlein»

Touristen schänden gestrandeten Wal

Touristen schänden gestrandeten Wal