20-Jährige Rapperin rettet deinen Penis

Die Teenie-Rapperin CupcakKe provoziert mit anzüglichen Texten und sehr freizügigen Musikvideos. Ihr neuester Clip lässt wenige Fragen offen.

Elizabeth Eden Harris aus Chicago, Illinois ist gerade mal 20 Jahre alt geworden und unsere Lieblingsrapperin der Woche. Unter ihrem Alias CupcakKe erobert sie die Szene langsam aber stetig, spätestens seit 2015 ihre Songs «Vagina» und «Deepthroat» viral gingen.

Ihre doch ziemlich expliziten und sexuell geladenen Texte («Who need a gym when you got dick to work out?») haben zumeist auch einen gewollt komischen Unterton, behandeln Themen wie Body-Positivity, LGBT-Issues, weibliche Sexualität und werden von Fans und Kritikern gleichermassen gefeiert.

Nackte Titten und sexy Maiskolben

Das «Rolling Stone» Magazin nannte ihr Debut-Mixtape «Cum Cake» sowie den Nachfolger «S.T.D.» in seiner offiziellen «Best Rap Albums auf 2016»-Liste. Und spätestens seit ihren Features mit Charli XCX und K.I.D hat CupcakKe auch Einzug in den Mainstream gefunden.

Mit dem Video zur neuesten Single «CPR» bleibt die Amerikanerin ihrem exzentrischen Style sowohl visuell als auch musikalisch treu und rappt im sexy Krankenschwesterkostüm mit raushängenden Titten über ihre Vorliebe für alles Phallusartige und ihr Talent zur Penis-Reanimation. Maiskolbenblowjob inklusive!




 


Kommentar schreiben

93 Kommentare

Tamara vor 22 Tagen
Danke liebe Männer,dass es Penisse gibt.So seid ihr wenigstens für etwas zu gebrauchen 😀
9
10
Antwort
Antwort von leslie kühne vor 22 Tagen
also mein alter hat mir vor einem Monat zum Geburtstag ein neues spielzeug gekauft (audi r8 spyder)...wüsste also schon noch etwas,wofür die böcke gut sein können (gehört sich meiner meinung nach auch für einen bock).
6
8
Antwort
Antwort von Tamara vor 22 Tagen
Herzlichen Glückwunsch.Meiner kriegt nicht mal einen Smart gebacken 😀 Naja,dafür gibt es ja Liebhaber 😀
1
6
Antwort
ehefrau 2.0 vor 23 Tagen
leider kleben die Männer nur allzu schnell und von ein wenig vereinbartem spass wollen sie dann auf eeeeeeeeinmal doch etwas festes.. wenn man die Böcke nachher wieder loswerden will und auch was ordentliches in der Kiste haben möchte, bestellt sich ab und zu ein nettes teil im internet.einmal drüber und weg damit! oder frau gönnt sich ab und zu einen kleinen urlaub in kenia.
12
2
Antwort
Liebe Terroristen, ich habe keine Angst vor euch

Liebe Terroristen, ich habe keine Angst vor euch

Wir haben Drohnen aus Papierfliegern gebastelt

Wir haben Drohnen aus Papierfliegern gebastelt

Vitamin D ist tödlicher als Kokain

Vitamin D ist tödlicher als Kokain

Ich habe mich eine Woche lang verkleidet

Ich habe mich eine Woche lang verkleidet