Das hier ist «Himmel-Sauce»

Zahnpasta ist eigentlich nichts anderes als «Mund-Seife» und den Rasen könnte man genauso gut als «Erden-Teppich» bezeichnen. Ein neuer Twitter-Account nennt die Dinge beim Namen.

Ich nenne Vegi-Schnitzel schon seit Jahren «Puppen-Steaks». Keine Ahnung, wieso. Es gibt Dinge, die hätten einfach einen anderen Namen verdient. Vielleicht kennst du das Gefühl: Du sitzt – eventuell stoned – irgendwo rum, hast plötzlich einen Gedankenblitz und posaunst dann stolz heraus: «Dude! Eigentlich ist Milch nichts anderes als Kuh-Saft!» Deine Freunde schauen dich dann komisch an, aber eigentlich weisst du genau: Du bist gerade die intelligenteste Person im Raum. Mit Abstand.

Der Twitter-Account Correct Names sammelt solche alternativen Begriffe. Wasser wird zu «Schneemann-Blut», Ziegelsteine zu «Haus-Lego» und der Gesang in der Kirche heisst neu «Göttliches Karaoke».

Klick dich durch die Diashow. Und wenn du selber gerade – eventuell stoned – einen wahnsinnig kreativen Vorschlag für unser alternatives Vokabular hast, tob dich in der Kommentarspalte aus.


Kommentar schreiben

22 Kommentare

Dennis vor 3 Monate
Höe ? Kei Ahnig wo genau der Verfasser vo däm Artiku läbt, aber aui die Näme kenni scho sit 20 Jahr ... gähnn.
0
0
Antwort
I bims vor 3 Monate
Für die leute vong heute! So wird in ein paar jahren gesprochen.. ihr lacht jetzt noch darüber
0
1
Antwort
NORB vor 3 Monate
Wieso immer die Deppenbindestriche? Wortmuseum, Stromschlauch, Mörderhängematte, usw sieht doch viel besser aus...
2
0
Antwort
Stromluft (Voltaire) vor 3 Monate
Das "Wort-Museum" gefällt mir sehr gut. Der Rest ...
2
0
Antwort
Schaust du dir Filme in der Synchronfassung an?

Schaust du dir Filme in der Synchronfassung an?

Die Leichenstarre vor der Linse
sponsored

Die Leichenstarre vor der Linse

«Vom Zocken kann man hier nicht leben»

«Vom Zocken kann man hier nicht leben»

«Du bist ein postmenopausaler Oktopusrest»

«Du bist ein postmenopausaler Oktopusrest»