Hier kannst du Zombies und Kanye West studieren

Schmeiss dein Wirtschaftsstudium hin und widme dich lieber Kanye West oder Harry Potter: Wir zeigen dir die besten und absurdesten Uni-Kurse der Welt.

Bist du ein braver Streber-Student, stehst hart auf deinen Dozenten (wegen dem Wissen und so) und liebst dein Studium so fest, dass du im Pacman-Style ECTS-Punkte jagst? Wenn ja: Glückwunsch zu deinem Ehrgeiz, wir hoffen, du wirst dich als CEO, CTO oder ein anderes Drei-Buchstaben-Akronym schön selbst verwirklichen.

Für alle anderen Menschen, die in den Vorlesungssälen mit ihren Mitstudenten «Age of Empires» übers Uni-WLAN zocken (glaub uns, das ist schwieriger als du vermutest) und sich schon lange überlegen, die Bachelorarbeit einem Ghostwriter abzudrücken, haben wir hier ein paar Alternativen zusammengestellt. Wir sind ja nur ehrenamtlich und dem Fame wegen Karriereberater, aber glaub uns: Bei diesen Uni-Kursen wären Steve Jobs, Kanye West und Lady Gaga im Studium geblieben und hätten nicht ihre Ausbildung abgebrochen.

Game of Thrones und nordische Mythologie – überall

An der University of Virginia, der University of British Columbia, der University of Tulsa und noch vielen mehr kannst du Kurse zur Lieblingsserie der halben westlichen Welt belegen. Selbst an den Unis Zürich und Basel gabs dieses Jahr eine Vorlesung zu Game of Thrones und nordischer Mythologie. Wer glaubt, es ginge dabei schlicht darum, die Verwandschaftsverhältnisse der Serie zu entflechten, liegt falsch. Hier wird deepes Zeugs gelehrt: Die heutige Reproduktion der mittelalterlichen Kultur oder der popkulturelle Umgang mit Menschen mit körperlichen Benachteiligungen.

Kanye West gegen die Welt – Georgia State University, Washington University

Kanye, das leicht durchgedrehte Genie, schmiss das College hin, um sich auf seine Musik zu konzentrieren. Und mittlerweile beschäftigt sich das College mit ihm: «Er ist einer der wenigen Musiker, der über Hip-Hop als Kunst spricht», sagt Dr. Scott Heath, ein Englisch- und Literatur-Prof an der Georgia State University, gegenüber «The Fader». Das heisst: Der Dude verdient sich einen eigenen Kurs. In «Kanye Versus Everybody: Black Poetry and Poetics from Hughes to Hip-Hop» widmen sich die Studierenden dem «unglaublichen Rätsel» Kanye.

Und wenn wir schon dabei sind: Gebt euch diesen Vortrag, den Ye 2015 vor der Oxford Guild Society hielt. Wir wünschten uns, der Typ wäre unser Dozent gewesen.

Wie du die Zombie-Apokalypse überlebst – Michigan State University

«Surviving the Coming Zombie Apocalypse – Disasters, Catastrophes and Human Behavior» - klingt doch grossartig, nicht? Bei diesem Kurs an der Michigan State University verdienst du nicht nur Credits, sondern lernst endlich auch etwas fürs (Über-)Leben. Denn: Was bitte sehr bringen dir Marketingtheoreme oder n-dimensionale Vektorberechnungen, wenn dir ein Beisser am Ohrläppchen knabbert? Eben. Der Kurs ist auch online für alle zugänglich – nur so, falls du zwischen dem bingewatchen von «The Walking Dead» noch etwas für deine Bildung tun möchtest.

Harry Potter & Quidditch – Augsburg, Amerika, UK

«Harry Potter und die Neugestaltung von England», «Post-1945 als Zeitalter der Illusion» oder «Gryffindor und Slytherin: Vorurteile und Intoleranz im Klassenzimmer» – der Potter-Kurs an der Durham University klingt nicht nur grossartig, sondern ist auch satte 20 Credits wert. In Amerika gibts Dutzende vergleichbare Kurse und das Einzige, was das noch toppen kann: An der Universität Augsburg gibts einen Quidditch-Kurs. Also einen Sportkurs. In dem du Besen reitest und einen lebendigen Snitch jagst. Geil!

Die Philosophie von Star Wars – University of Glasgow

Inwiefern können Menschen für ihre Handlungen verantwortlich gemacht werden, wenn ihr Schicksal durch die Macht bestimmt wird? Dieser Frage ging ein Kurs an der University of Glasgow mit dem Titel «Star Wars und Philosophie: Schicksal, Gerechtigkeit und die Metaphysik der Macht» nach. Ihr merkt: Das ist verdammt deepes Zeugs – aber das war eigentlich zu erwarten. Wir vertreten eh die Theorie, dass in ein paar Tausend Jahren alle bisherigen Religions-Klassiker durch Star-Wars-Comics ersetzt werden.

Und noch viele mehr

Wer weiter das Netz durchsucht, findet auch Kurse zu den Simpsons, The Sporanos, Lady Gaga, Jay-Z, Outkast, Rihanna, Miley Cyrus, David Bowie, Kendrick Lamar, Tupac Shakur, Beyoncé und vielen mehr. Das Programm der Unis hierzulande wirkt dagegen etwas … naja, sagen wir mal konservativ. Also quatscht doch das nächste Mal, wenn ihr versucht, den heissen Assistenten vom Dozenten abzuschleppen, mit ihm über die Metaphysik von Star Wars oder die Weiblichkeit und den Feminismus in Beyoncés Werk. Mit etwas Glück werden wir auch hierzulande bald unsere Credits mit Zombie-Vorlesungen verdienen können. Denn wir wollen schliesslich nicht als Nation bildungstechnisch hinter die Konkurrenz zurückfallen.


Kommentar schreiben

3 Kommentare

Marc vor 1 Monat
Oder gender/women studies😂
5
3
Antwort
Sea of Tea vor 1 Monat
Kanye West hab ich im Alleingang studiert 😃😉 Und wenn man sich vorher auch richtig mit Jesus Christus auseinandergesetzt hat, versteht man plötzlich, dass viele seiner teilweisen irren Handlungen eigentlich Wandlungen sind, eines Musikgenies, der anfing gläubiger Christ zu werden und den dirty HipHop mit seinen Erfahrungen (und die seiner Eltern und Vorfahren) kunstvoll vermischte. Ich kann mich seither wunderlicherweise mit vielen seiner Texte und aussagen identifizieren. Hätte ich nie gedacht, und ich weiss, viele die es nicht nachvollziehen können/wollen, halten mich jetzt für dumm. Aber egal, das machen sogar viele wegen Jesus Christus, also was solls.
5
0
Antwort
Antwort von Lupo vor 1 Monat
Word. Ich kann mit KW wenig anfangen, aber gute Erklärung.
0
0
Antwort
Tourette-Model spricht über Alltag und Sex

Tourette-Model spricht über Alltag und Sex

«Auch Jesus hätte damals Snapchat benutzt»

«Auch Jesus hätte damals Snapchat benutzt»

Militante Veganer inszenieren Blutbad

Militante Veganer inszenieren Blutbad

17-Jährige tauscht Jung­fräu­lich­keit gegen iPhone

17-Jährige tauscht Jung­fräu­lich­keit gegen iPhone