«Dein scheiss Burger kann meinen ganzen Swimmingpool füllen»

PETA will uns einmal mehr erklären, dass Fleisch, Fisch, Milch und Eier schlecht für uns sind. Dafür hat sie drei vegane Hip Hop Legenden an einen Tisch gesetzt und diskutieren lassen.

Die Tierrechtsorganisation PETA provoziert regelmässig mit Videos, in denen sie zeigt wie grausam Tiere geschlachtet oder für die Pelzgewinnung gehalten werden. Etliche Promis haben sich schon nackt vor die Linsen der PETA-Fotografen gestellt und sich für die Rechte der Tiere ausgesprochen.

Hip Hop goes Vegan

Nun aber schlagen die Tierschützer einen neuen Weg ein, um uns im Bezug auf unseren Fleischkonsum zu sensibilisieren. Denn vegan sind heute nicht nur tätowierte Hipster mit kratzigen Wollpullis und Oma-Lesebrillen, sondern auch angesagte Hip Hopper. Ja. Ohne Tierprodukte zu leben, ist jetzt cool.

Unter dem Motto: «Hip Hop goes Vegan» veröffentlichte PETA ein Video mit drei bekannten Gesichtern aus der Rap-Landschaft: Unternehmer und Gründer des Labels Def Jam Russell Simmons, Sängerin Miss Mya und Rapper Waka Flocka Flame. Die drei sitzen in dem angesagten Restaurant «Crossroads» in Los Angeles, essen fancy hergerichtete vegane Gerichte und diskutieren darüber, warum und seit wann sie ohne Fleisch, Eier und Milch leben.

Gesünder, besser und schöner

Für ihre Ernährungsumstellung nennen die drei ganz unterschiedliche Gründe. Russell (seit zwanzig Jahren ein vorbildlicher Veganer) geht es vor allem um die Tiere und den Wasserverbrauch: «Dein scheiss Burger kann meinen ganzen Swimmingpool füllen», ruft er während seiner Rede aus. Die schöne Miss Mya stellte sich vor sieben Jahren einer Willenschallenge und Waka Flocka Flame – das jüngste Mitglied der fleischlosen Community – machte gleich eine Detoxkur, verlor dabei etliche Kilo und fühlt sich viel besser. Jetzt lebt er gesünder und bewusster.  

Ganze sieben Minuten lang zeigt uns PETA: Auch du kannst so leben und gehörst damit sogar zu den angesagten Kidds. Und ganz nebenbei beweisen uns Slow-Motion-Aufnahmen der Teller, wie verdammt köstlich dieses vegane Essen aussehen kann.


Kommentar schreiben

47 Kommentare

vor 24 Tagen
PETA suck, vegans sucks, etc..
1
4
Antwort
Cyrill vor 29 Tagen
Solange ich meinen Whey-Isolate Shake habe ist die Welt in Ordnung.
1
5
Antwort
Matt vor 1 Monat
Witzig die ganzem mimimi-Kommentare der "überzeugten" Fleischesser über die ach so bösen Veganer. Kein einziges schlaues Argument auf Lager aber rumheulen wie kleine Mädels können sie ganz gut.
18
26
Antwort
Antwort von Markus vor 30 Tagen
Hey, Du kriegst die kleine Mädchennummer auch ganz gut hin. Und Argument hast Du auch keines. Lauf mal zu Mama und hol dir eins...
22
5
Antwort
Arielle gibt sich freizügig

Arielle gibt sich freizügig

Würdest du der Polizei dein Passwort verraten?

Würdest du der Polizei dein Passwort verraten?

Leute wollen mit dem IT-Clown schlafen

Leute wollen mit dem IT-Clown schlafen

In der Schule rumzusitzen ist nichts für ihn
sponsored

In der Schule rumzusitzen ist nichts für ihn