«Wer würde eher im Knast landen?»

Das Luzerner Rap-Duo «Marash & Dave» zieht seit zehn Jahren um die Häuser und macht seit einem halben Jahrzehnt Musik. Wie gut sich die beiden wirklich kennen und wer eher Bundesrat werden würde, finden wir in unserem Musikformat «Loud» heraus.

Wer seine Hirnzellen fest genug anstrengt, kann sich noch an eine Zeit erinnern, in der Facebook nicht unser Leben dominierte und das süsse kleine soziale Netzwerk «MySpace» existierte. Dort begann die Freundschaft von Marash Pulaj und Dave Largier. Sie sind aber nicht nur seit zehn Jahren Homies, sondern musizieren seit fünf Jahren eifrig und studieren sogar zusammen.   

Aber die beiden Luzerner sind keine Eigenbrötler, die im Hinterstübchen an Rap- und Pop-Songs tüfteln, sondern gehören zur 041-Crew die sich um den Luzerner Rapper Mimiks scharrt. Mit ihm teilten die zwei schon diverse Bühnen.

«Erste Schipi mit Majordeal»

Die beiden müssen sich aber längst nicht im Schatten des Rapüberfliegers verstecken. Nach den Releases ihrer EP «#wägeinischey», ihres ersten Albums «Disneyland» und unzähligen Auftritten, haben die beiden Brudis eine loyale Community aufgebaut, die das Duo auf Social Media und vor der Bühne regelmässig anfeuert und unterstützt.

Nicht nur fanmässig hat sich der harte Hustle von Marash & Dave ausgezahlt: Die beiden landeten einen Plattendeal bei dem Majorlabel Sony Music. Etwas, auf das die beiden extrem stolz sind, sodass Marash bei der berühmten Freestyle-Runde des Radiosenders SRF Virus Bounce die Zeile: «Ich ha mich entschiede // ich wird de erste fucking Schipi mit em Majordeal» rappte.

Alles glänzt «Gold»

Und nun zeigt sich das erste Ergebnis des Vertrages: Seit letzter Woche steht ihr Album «Gold» in den Läden. Viel Blut, Schweiss und Tränen stecken in dem Baby, was auch Marash und Dave näher zusammenbrachte.

Doch wie gut die zwei Homies sich kennen, kann nur etwas zeigen: Das «Ich oder Du»-Spiel, der einzige Beitrag den man sich bei der Cervelat-Promi Sendung «Glanz & Gloria» des Schweizer Fernsehens gerne zu Gemüte führt.

Welcher der beiden öftermal mit Groupies knutscht, mehr «Gold» auf dem Konto hat und eher als Bundesrat enden würde, siehst du im obigen Video. 


 

Schau auf young.postfinance.ch vorbei für weitere spannende Inhalte.

 


Kommentar schreiben

4 Kommentare

corona80 vor 6 Monate
Sorry dä Sound uf em Album "Gold" isch echt mies!! Im Gegesatz zu MIMIKS sim neue Album, the shit!!
3
3
Antwort
keiahnig vor 6 Monate
Cooli musik & Sympathisch no dezue!
12
11
Antwort
Hllo vor 6 Monate
Hab nicht gedacht dass man "die schiene" noch linker fahren kann
24
43
Antwort
Linke Schiene vor 6 Monate
"Wer dabbt hat die Kontrolle über sein Leben verloren." - Ueli Maurer
53
11
Antwort
Schaust du dir Filme in der Synchronfassung an?

Schaust du dir Filme in der Synchronfassung an?

Die Leichenstarre vor der Linse
sponsored

Die Leichenstarre vor der Linse

«Vom Zocken kann man hier nicht leben»

«Vom Zocken kann man hier nicht leben»

«Du bist ein postmenopausaler Oktopusrest»

«Du bist ein postmenopausaler Oktopusrest»