Wenn der Vater mehr Follower als du hat

Der so ziemlich coolste Dad der Welt hat jetzt mehr Instagramfollower als seine Tochter. Dafür musste er sich jedoch in gewagte Outfits zwängen und viel Haut zeigen.

Deine Eltern zeigen deinen Freunden gerne Kinderfotos, auf denen du nackt in der Badewanne sitzt? Oder sie rufen deinen Spitznamen wie «Mäusezähnchen» oder «Pupsi» durch den Supermarkt? Alles nichts gegen diesen Vater aus den USA: Chris «Burr» Martin fand die Selfies seiner Tochter Cassie bei Instagram zu aufreizend. Statt Moralpredigten zu halten, stellte er die Bilder ganz einfach nach. Die Fotos auf seinem Profil sind so peinlich, dass sie schon wieder richtig witzig sind.

Ein Vater mit Sexappeal

Selfies, Schmollmund, tiefer Ausschnitt und Tattoos auf nackter Haut. «Das kann ich auch», dachte sich der 48-Jährige. Für sein Projekt ist er sich nicht zu schade, seine – sagen wir mal – ganz eigenen Reize einzusetzen. Bei den Kopien setzt er seiner Kreativität keine Grenzen: Chris bemalt sich die Tattoos auf, zeigt viel Haut oder setzt sich eine Pflanze auf den Kopf, um einen Selfie-Filter anzudeuten. Schlimmstenfalls muss selbst die hauseigene Katze als Chucky-die-Mörderpuppe-Double herhalten.

Eine etwas andere Erziehungsmethode

Sein Account ist so beliebt, dass Chris mittlerweile sogar doppelt so viele Follower besitzt wie seine Tochter, nämlich knapp über 104'000. Denn die etwas andere Erziehungsmethode kommt richtig gut an. So kommentiert ein Fan unter eines der Bilder: «Ich kanns nicht fassen. Du bist mein Held. Ich wünschte, ich hätte das damals bei meinen rebellierenden Teenager-Kids gemacht!»

Aber nicht nur die Tochter muss herhalten: Auch Chris‘ Sohn und selbst Kim Kardashian sind vor dem selfiewütigen Vater nicht sicher und werden auf peinlichste Weise nachgestellt. Die Message «Aufreizenden Bilder gehören nicht ins Internet» geht bei den lustigen Bildern aber irgendwie verloren. Seine Fangemeinde liebt ihn trotzdem.


Kommentar schreiben

9 Kommentare

bucho vor 11 Monate
vater stiehlt überhaupt nichts. vater hat lediglich gemerkt wie man mit blödeleien gut knete machen kann.
3
0
Antwort
elizabeth13 vor 11 Monate
Lustig, aber wenn ich die tochter wäre....naja
8
1
Antwort
Reto vor 11 Monate
Mmh.. Geile tochter
46
27
Antwort
Antwort von vor 11 Monate
Typisch, nix verstanden. Könnte ja auch irgendwann deine Tochter seinY
11
8
Antwort
17-Jährige tauscht Jungfräulichkeit gegen iPhone

17-Jährige tauscht Jungfräulichkeit gegen iPhone

«Rick & Morty» gibt es natürlich auch als Porno

«Rick & Morty» gibt es natürlich auch als Porno

Insta-Star nimmt sich unabsichtlich beim Sex auf

Insta-Star nimmt sich unabsichtlich beim Sex auf

«Ich war nicht wirklich auf Leichenfotos vorbereitet»
sponsored

«Ich war nicht wirklich auf Leichenfotos vorbereitet»