Über diesen Flachmann spricht die Welt

Eine Schülerin bringt heimlich Wodka mit an ihren Abschlussball und posiert mit der Schmuggelware auch noch für ein Foto. Trotzdem fliegt sie nicht auf. Das Netz feiert sie als Heldin.

Eine Abschlussfeier ohne Alkohol? Das wollte eine britische Schülerin nicht akzeptieren und schmuggelte deshalb einen riesigen Flachmann auf ihre Schulfete. Anstatt diesen aber gut zu verstecken, posierte Eleanor Clarke damit auch noch für ein Gruppenfoto. Dabei hielt sie den Flachmann einfach so unschuldig in ihrer Hand, als wäre er eine modische, metallene Handtasche – passend abgestimmt zum Schmuck und ihren Schuhen.

Tatsächlich flog der Schwindel nicht auf. Auch wenn die minderjährige Schülerin selbst kaum glauben konnte, dass man ihre silberne Flachmann-Clutch nicht erkannte. Immerhin schaffte sie es so, den Inhalt dreier Wodkaflaschen auf das Festgelände zu bringen und versorgte damit sich selbst und ihre Freundinnen mit genügend Alkohol für die richtige Partystimmung.

Über 317'000 Likes für einen Post

Auf Twitter postete sie anschliessend Fotos von der Aktion und schrieb dazu: «Ich weiss selbst noch nicht, wie ich damit durchkommen konnte.» Ganze 63‘000 Mal wurde ihr Post geteilt und erhielt über 317‘000 Likes. In den Kommentaren darunter wird Eleanor dafür gefeiert, dass sie ihre Schule so leicht verarschen konnte. Die Lehrer werden sich wohl ein wenig geärgert haben und im nächsten Jahr besser auf die Handtaschen ihrer Absolventinnen achten.


Kommentar schreiben

16 Kommentare

Tauchlehrer vor 15 Tagen
Ich trinke höchst selten Alkohol, aber einer Feier wie ein Abschlussball ist dass doch normal. Ein Schulabschlussball feiert man schliesslich nur 1 Mal. Also lasst der jungen Frau den Spass und dass sie zudem clever ist, zeigt der Artikel eindrücklich. Spass muss sein!!
17
5
Antwort
Eskimo vor 15 Tagen
Die nächsten Alkpholikergeneration steht in den Startlöcher....
18
40
Antwort
Antwort von Dein Deutschlehrer vor 15 Tagen
Versuch's doch nochmals, Dativ Plural von "das Startloch" lautet? Oder gehörst du etwa selber schon zur nächsten Generation?
23
10
Antwort
Antwort von schlaumeier vor 15 Tagen
und..Alk-Po holiker schreibt man so!
14
4
Antwort
Wie man in 24 Stunden ein Trap-Album produziert

Wie man in 24 Stunden ein Trap-Album produziert

«Heiliger Strohsack, das schmeckt wie Katzenpipi»

«Heiliger Strohsack, das schmeckt wie Katzenpipi»

Das hier ist «Himmel-Sauce»

Das hier ist «Himmel-Sauce»

Dicke Titten, Kartoffelsalat und Johnny Däpp

Dicke Titten, Kartoffelsalat und Johnny Däpp